Bericht: Glühweinhock am Feuerwehrhaus

Durch Bauarbeiten am Sportgelände konnten wir unser Knutfest nicht gewohnt
mit einem großen Feuer feiern sondern mussten uns etwas anderes überlegen.
Gesagt getan, es gab vor den Toren unseres Feuerwehrhauses leckere Getränke,
Rote, Gulasch und für unsere kleinen Gäste Stockbrot zum selber grillen.

Vielen Dank an alle Gäste, es war ein tolles Fest mit euch. Hat es euch auch
gefallen? Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*