Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Schlaitdorf wurde am 15. April 1996 gegründet. In die Jugendfeuerwehr können Mädchen und Jungs ab 10 Jahren eintreten, die Spaß an der Feuerwehr haben und bereit sind, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten.
Um das feuerwehrtechnische Wissen werden die Übungen vom Jugendwart, seinem Stellvertreter und weiteren Helfern aus der Einsatzabteilung betreut.  Sie beschäftigt sich natürlich mit allem, was mit roten Fahrzeugen, Schläuchen und   sonstiger Feuerwehrausstattung zu tun hat. Damit etwas Abwechslung in die Übungen kommt, stehen auch noch andere Unternehmungen Wie z.B. Besichtigungen, Bowling, Grillnachmittage, Kartfahren, Schwimmen u.a. auf unserem Dienstplan. Des Weiteren gibt es auch etwas „längere“ Unternehmungen wie Zeltlager, Ausfahrten in Museen und natürlich die 24 Stunden-Übung.  Um den Kontakt mit der Einsatzabteilung zu pflegen, gibt es auch verschiedene gemeinsame Aktivitäten. So ist die Jugendabteilung bei der Hauptversammlung, dem Jahresabschluss, dem Ausflug, bei div. Ausfahrten und bei Festbesuchen immer mit dabei.